11 Dezember 2015

Auf ein Geschenk für den Herren..

Nur noch 13 Tage bis zum großen Fest und die Sache mit den Geschenken stellt sich einmal mehr als nicht ganz so einfach raus. Mittlerweile verfüge ich übrigens über eine geheime Wunschliste auf Pinterest, die Herrn Freund und meiner Schwester zugespielt wurde. Mehr an Familie existiert neben der lieben Schwiegerfamilie nicht mehr und unter Freunden versuchen wir es mit dem Motto des letzten Jahres und schenken Aufmerksamkeit und Zeit statt Sampler und Pralinen. Zwar vermisse ich diese gelebte Leidenschaft für Weihnachten und sehr individuelle Geschenke und Aufmerksamkeiten vor allem von meiner Mutter, aber irgendwie weiß ich auch, dass sie und ihre Liebe bei uns sind und ich zu gegebener Zeit das von ihr gelernte selbst umsetzen kann. Früher ließ man sich leiten, heut ist man erwachsen bzw. muss es sein und wuppt das Fest wie es kommt.

So zeigte sich mir, dass Geschenke für Männer oft nicht so einfach zu finden sind, der Kopf zermartert wird und Wünsche à la "Ein paar schöne Platten!" wenig zur Geschenkefindung beitragen. Deshalb hab ich mich mal drangemacht und Geschenke für den Mann von Welt zusammengestellt, die ganz sicher auch dem Anhang gefallen. Ihr werdet merken, dass der Mann an meiner Seite hier prägend mitgewirkt hat!
Eigentlich wanderte schon vor längerer Zeit der Marshall Lautsprecher auf die besagte geheime Pinnwand, wurde aber doch noch auf der "Was Männern gefällt-Liste" ergänzt. Da fehlen zu den großen Proberaumamps zwar etliche Watt, aber im Endeffekt ist der Sinn der Sache ja auch lediglich ein satter Sound, der das beste aus digitaler Musik rausholt. An Ort und Stelle mit dem gewissen ranzigen Marshallsound.

Ganz entgegen klassischer Geschlechterrollen steht der Mann hier sehr gern in der Küche und zaubert binnen kurzer Zeit lukullische Gaumenergüsse. Da darf ein scharfes und schönes Messerset ganz und gar nicht fehlen.
 
Den rettenden Espresso nach einem vorzüglichen Essen kann der Meisterkoch dann auch gleich zubereiten. Ganz schön anzusehen und in Kupfer ein wahrer Hingucker. Obendrein ist das Espresso in Reinform ohne Schnickschnack, aber mit Spannungseffekt. Ich nehm die ROK, wie die Schöne heißt, sonst auch gern ;)
Seit Wochen werden rund um den Globus die Tage rückwärts gezählt, bis am 17.12 endlich der siebte Film der Star War Reihe in die Kinos kommt. Mit diesem Gadget, einem BB-8-Droiden, kann man so manches Fanherz erobern. Die Katzen- und Hundetauglichkeit wurde zumindest schon getestet 😋
Auf der ein oder anderen Party war ich sehr verwundert über den seltsamen Locher auf dem Schreibtisch und dann umso begeisterter als ich herausfand, dass es doch tatsächlich einen Stanzer für Plektren gibt. Hallo? Kennt ihr das Luftfolienzerdrücksyndrom? Vergesst es, von nun an wird gestanzt, wenn der Beschenkte euch denn lässt.
Der Moment, wenn das Skateboard nur noch selten gezückt wird und es vor allem im Winter trotzdem in den Beinen juckt. Dieser Hocker wird das Skaterherz vermutlich aus dem Takt bringen. Design, Konzept und die Nachhaltigkeit überzeugen!
Ein guter Rucksack ist nach eigener Erfahrung ziemlich schwer zu finden. Zuerst verabschiedet sich eine Schnalle, dann fransen die Ecken des Bodens aus und am Ende reißt ein Schulterriemen. Robustheit ist deshalb das A und O, immerhin wird er tagsüber als Transporteur für Kalender, Laptop und Wasser, am Abend mit Bierflaschen fürs Konzert und übers Wochenende mit Wechselkleidung und Zahnbürste bestückt. Über Jahre..

Dass ich bisher tatsächlich nicht eine der vorgeschlagenen Ideen gekauft habe, mag ganz sicher am diesjährigen miserablen Zeitmanagement liegen. Aber da alles noch ziemlich kurzfristig online bestellt werden kann, mache ich mir keine Gedanken. Geld, Ruhm und Rock'n'Roll bekomme ich übrigens nicht für den Post! Wie ihr merkt, sind die Geschenkideen alle auch ein wenig eigennützig ;)

Habt es schön da draußen und genießt das dritte Adventswochenende! 

Kommentare:

  1. Ach klasse, du bist eine tolle!!
    So schöne Ideen....den Lautsprecher könnte ich mir direkt selbst wünschen und überhaupt, Geschenke für Männer sind immer am schwierigsten.
    Ich danke sehr für deine Tipps, auch die Tasche...ich in hin und weg!!
    Wünsche dir ein entspanntes Wochenende
    liebste Grüße
    von susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Und der Rucksack landet dann am Ende auf unseren Schultern ;)
      Liebste Grüße zu dir!

      Löschen
  2. Huiii...aber den Rucksack, den würde ich mir direkt selber schenken- der ist Oberhammer! Einfach. Schlicht. Gradlinig. Und wirklich total lässig. Na, ich überlege mir mal, ob ich nächstes Mal, wenn meine Tasche kaputt ist, nicht eher einen Rucksack kaufe.....
    Da hast du mich überzeugt!
    Hab einen sehr gemütlichen 3. Apfenz, herzlichste Grüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich ja was losgetreten :D Vielleicht lesen unsere Männer ja mit und wir finden den Rucksack unterm Baum!
      Liebe Grüße zu dir!

      Löschen
  3. Ach, ich muss immer gleich weinen, wenn du über deine Mama schreibst...
    Allerdings ist eine Mutter kein Weihnachts-Zelebrierung-Garant, meine hat zum Beispiel gleich mal in ihrem ersten Jahr als Single die Weihnachtsgeschenke abgeschafft ;)

    Mit Geld, Ruhm und... Moment, doch, mit Rock n Roll kann ich vielleicht dienen... Oder zumindest mit Dankbarkeit für diesen Artikel. Mein lieber Bruder hat drei Tage nach Weihnachten Geburtstag und du hast mir einen Impuls geliefert, danke! ;)

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Weihnachtszeit, ohne Stress und Erwartungen und mit viel Liebe, Aufmerksamkeit und Zeit! ♥
    Vera

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och ne, nicht weinen! <3
      Sehr gut aber auch die Aktion deiner Mutter :D Woher kommt es nur, dass so viele Singlemütter dann auch lieber mal Weihnachten in der Sonne ohne Kinder verbringen oder die Geschenke abgeschafft werden? Das nennt man wohl Emanzipation.
      Es freut mich sehr, wenn ich dich zu einem Bruder Geschenk inspirieren konnte und wünsche dir eine tolle Zeit mit deinen Lieben!

      Löschen
  4. Den Rucksack würde ich auch nehmen!

    AntwortenLöschen

Danke und Ahoi!